Müllabfuhr in Neuhaus 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Landratsamtes Neustadt a.d. Waldnaab; Sachgebiet Abfallwirtschaft.

Wir kümmern uns um die Leerung und Entsorgung von Restmüll aus knapp 33.000 Mülltonnen und organisieren die Sammlung von Wertstoffen. Entsorgungsfahrzeuge erscheinen 52mal im Jahr vor Ihrer Haustür um Restmüll, Sperrmüll, Papier und Verpackungen abzuholen.

Die Verwertung und Entsorgung soll bequem, kostengünstig und umweltfreundlich erfolgen.

 

    Aktuelles:  

 

  

 Biotonne 

Bild: © eyetronic fotolia.com

 Biotonne wird 2017 als Pflichttonne eingeführt. Nur Eigenkompostierer brauchen keine Biotonne!

 Nähere Informationen erhalten Sie rechtzeitig.

- Textsammlung des Bundes zum Thema Bioabfall zur Seite

Grillkohle  

Grillkohle darf nur vollständig abgekühlt in die Restmülltonne gegeben werden. 

Weiterlesen...

Grüngutablagerung Sägeblatt 

 Grüngut hat im Wald und auf Feldern nichts zu suchen 

Weiter....

Grüngutcontainer mit Laub 

 Gartenabfälle 

Hinweise zu den Sammlungen

Weiterlesen...

 Smartphone mit Homepage

 

Ein langes Leben für das Smartphone

Tipps vom Umweltbundesamt

 

Wasser aus der Leitung

 

Bild: © Gina Sanders fotolia.com  

 
 Testsieger Leitungswasser ist umweltfreundlich, kostet wenig und schmeckt!

Weiterlesen...

Restmülltonne

 Restmüllabfuhr:

In 18 Gemeinden ab 2016 andere Abfuhrtage für Restmüll

Weiterlesen...

Abfallkalender 2016 

 Abfallkalender 2016

 Sollten Sie keinen Kalender erhalten haben, senden wir Ihnen gerne noch ein Exemplar zu.

 

Abfuhrtermine 2016

(Gemeindeweise Termine)

 

 Freyung 17 Neustadt 

Die Sachgebiete 35 (kommunale Abfallwirtschaft) und 36 (Bodenschutz, staatl. Abfallrecht) sind umgezogen: die neue Adresse lautet

 Freyung 17 in Neustadt/WN.

Müllsäcke müssen aber im Dienstgebäude Stadtplatz 36, bei der Kreiskasse (2. Stock) abgeholt werden!

 SMS auf Handy

   Jetzt anmelden!

 

Abfuhrtermine per SMS aufs Handy

Hinweis für Nutzer: Über die Anmeldeseite und Ihre email Adresse kann der SMS Newsletter geändert oder abbestellt werden!

Weiter....

 Dämmstoffe in Big Bag

 Anlieferung von Dämmstoffen (Glas- und Mineralwolle) nur in Big Bags für Mineralfasern möglich!

Weiterlesen...

 E-Schrott Radio Sammelstellen für Elektrogeräte (von der elektr. Zahnbürste bis zur Gefriertruhe)

Seit 1. Juli 2015 andere Sammestellen:

Neue Sammelstelle in Pleystein, Lohma 19 (Firma Hanauer) 

Weiter...

 Dosencontainer Dosen werden im Landkreis Neustadt/WN in den Dosencontainern gesammelt. In anderen Landkreisen oder Städten kann dies anders sein, so z.B. in der Stadt Weiden. Dort müssen die gefüllten Gelben Säcke allerdings zu Sammelcontainern gebracht werden.

Im Landkreis Neustadt/WN werden die Säcke durch Straßensammlungen vor der Haustür abgeholt. Durch Dosen würden die Säcke schwerer und durch scharfe Kanten aus Konservendosen könnten die Säcke leichter reißen. Deshalb sammeln die Dualen Systeme im Landkreis die Dosen weiterhin über die Dosencontainer.

 Lithiumakku

 Vorsicht bei alten Akkus

Lithium-Akkus (z.B. aus Handys, Fotoapparaten) können bei Kurzschluß in Brand geraten. Deshalb die Kontakte mit Tesastreifen oder Klebeband abkleben und erst dann in die Sammelcontainer geben.

Bei Elektrogeräten mit abnehmbaren Lithium-Akkus (Akkuschrauber etc.) sind die Akkus vor Entsorgung des Gerätes abzunehmen und abgeklebt oder in einem Plastikbeutel über Batteriesammelbehälter oder die Problemmüllsammlung zu entsorgen.

  Restmülltonne Norm 

Dubiose Anrufe wegen Mülltrennung

Telefonate kommen nicht vom Landratsamt

 Weiter...

 Bauschutt

 Bauschutt richtig entsorgen:

Mineralische Abfälle, wie Beton, Ziegel, Putz sind in den Bauschuttrecyclinganlagen günstig zu verwerten. Nicht verwertbare Abfälle wie Eternit, Dämmstoffe oder Rigips müssen auf die Deponie. Holz und Kunststoffe nicht mit mineralischen Abfällen vermischen, sondern separat zu Entsorgungsbetrieben bringen.

Mehr lesen...

Die genaue Suche von Entsorgungswegen erlaubt unser Abfall-ABC. Dort finden Sie auch die Entsorgeradressen.

 Plastiktüten: Verbrauch von durchschn. 65 Stück pro Bürger und Jahr  Abfallvermeidung

Müll reduzieren ist gar nicht schwer. Verwenden Sie z. B. Taschen oder Körbe zum nächsten Einkauf statt Plastiktüten.

 

 weitere Umwelt-Tipps...

  

Äste im Straßenraum

  Äste verursachen Schäden

Anlieger müssen Straßen frei halten!

Weiter...

 Lebensmittel im Müll

 Zuviele Lebensmittel im Müll

Infoseiten des Verbraucherministeriums...

 Lichtzeichen 

 Nun 15 Sammelstellen für Energiesparlampen